Wendo...

... für Frauen mit Behinderungen

Strichzeichnung einer Frau im Rolli, die weinend vor einer Treppe stehtFrauen mit Behinderungen können sich oft nicht vorstellen, dass auch sie viele Möglichkeiten haben, sich selbst zu verteidigen. Wir erarbeiten aufbauend auf den jeweiligen Stärken effektive Verteidigungsstrategien.

Frauen mit Behinderungen (Sinnesbehinderungen, kognitiven Einschränkungen oder Körperbehinderungen) sind in allen Kursen willkommen. Der Kursraum für den WENDO-Kurs über 7-Termine ist berollbar (WC leider nicht barrierefrei). An Wochenendterminen bemühen wir uns um barrierefreie Räume.

Für Frauen, die mittels Gebärdensprache kommunizieren, bemühen wir uns um Gebärdendolmetscherinnen. Sprechen Sie uns hierfür gerne an!


WENDO - Selbstbehauptung und Selbstverteidigung - Tagesworkshop für Frauen mit körperlichen Einschränkungen

Am Freitag, 20.11.2020 von 10:00 – 16:00 Uhr bietet Wendo Marburg e.V. im Rahmen des EU-Projekts "No means No – preventing violence against women with disabilities” einen Wendo-Tagesworkshop für Frauen mit sichtbaren und unsichtbaren körperlichen Einschränkungen an. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich (TTZ).

Anmeldung unter: Termine und Anmeldung

Flyer zum Download